7 GRÜNDE FÜR KRAFTTRAINING

Krafttraining macht …

Krafttraining und damit eingehender Muskelaufbau macht das Leben um einiges wertvoller und schöner! Warum? Das erklären wir heute, da immer noch zu viele Menschen Angst vor dem Training mit Gewichten haben und dieses mit massigen Körpern in Verbindung bringen, die nicht ihrem Schönheitsideal entsprechen. Doch das „massige“ ist wertvolle Muskelmasse die reiner Luxus für den Körper ist und die die Lebensquälität von JEDEM fördert!

Glücklich!

Durch kontinuierliches Training ist der Körper in der Lage, Stress besser und schneller abzubauen. Es ist bewiesen, dass Trainierende ausgeglichener und ruhiger, durch den beschleunigten Abbau von Hormonen und anderen chemischen Verbindungen, durch körperlich Betätigung, sind. 

Attraktiv!

Regelmäßiges Krafttraining in Kombination mit einer ausgewogenen, gesunden und frischen Ernährung ist die beste Möglichkeit eine tolle Figur zu bekommen. Durch einem gewissen Maß an Muskulatur sieht der Körper nicht nur schlanker, straffer und attraktiver aus, sondern auch die Ausstrahlung verändert sich zum Positiven. Zusätzlich kann man Muskeln mit einem Korsett vergleichen, welches eine aufrechte und gerade Haltung unterstützt.

Schlau!

Wer regelmäßig Krafttraining betreibt verbessert dadurch seine Hirnfunktion. Denn beim Training wird die Durchblutung des Körpers angeregt und damit auch die des Gehirns. Zusätzlich wird bei jeder Muskelkontraktion das Protein BDNF ausgeschüttet, welches den Wachstum der Nervenzellen anregt. Die Folge davon ist eine Verbesserung der geistige Leistungsfähigkeit im Alltag. Das heißt auch, dass sich das Gedächtnis, das Reaktionsvermögen, die Kreativität und das Konzentrationsvermögen verbessern.

Gesund!

Gezieltes Krafttraining schützt nicht nur vor Rücken- und Gelenkschmerzen, sondern auch vor anderen Erkrankungen wie z.B. Herzproblemen, Diabetes, Osteoporose, Alzheimer und Depressionen. Denn nicht nur das Wachstum der Nervenzellen wird durch das Krafttraining angeregt, sondern auch die Stoffwechselaktivität. Dadurch gewinnen nicht nur die Muskeln an Festigkeit sondern auch die Knochen. Denn der Knochen wird gestärkt und nimmt an Knochendichte, sowie -masse und -festigkeit zu.

Der Körper wird insgesamt widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen und zusätzlich stärkt man das Immunsystem durch regelmäßiges Training. 

Aktiver!

Durch ein individuelles Trainingsprogramm steht einem auch im Alltag mehr Energie zur Verfügung. Zusätzlich steigt die Schlafqualität, wodurch sich der Körper eines Trainierenden besser und schneller im Schlaf erholt.

Mental und körperlich stark!

Egal ob beim Sitzen, Stehen, Tragen oder Heben benötigt unser Körper Kraft. Diese Kraft erhält er durch seine Muskeln. Durch gezieltes Muskeltraining wird man stärker und kann seinen Alltag besser meistern. Der Fokus hierbei liegt meistens auf dem Rücken, da dieser bei 80% der Deutschen schmerzt und hierbei die Ursache oft eine zu schwache Muskulatur ist.

Die zusätzliche Kraft ermöglicht nicht nur körperlich mehr auszuhalten sondern auch mental, da man flexibler wird und der Körper an sich mehr leisten kann. 

Selbstbewusster!

Auch für die innere Schönheit ist eine starke Muskulatur unverzichtbar, da das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein durch das Training gestärkt wird. Das Arbeiten gegen einen Widerstand im Krafttraining hilft dabei, gelassener und sicherer zu werden, was sich auch auf zwischenmenschliche Beziehungen auswirkt. Trainierende sind dadurch oft ausgeglichener und ruhiger.

Du strotzt nun förmlich vor lauter Motivation?

Dann komm bei uns im Fitness- und Gesundheitszentrum Aktiv & Gesund Mainz / Budenheim / Ingelheim vorbei und wir helfen dir dabei das richtige Training für dich zu finden!

Dein Aktiv & Gesund Team

Autorin: Marie Ehlers (Fitnesstrainerin & Ernährungscoach)