SCHMERZFREI TROTZ ARTHROSE

Heike trainiert mittlerweile seit über 4 Jahren bei uns und das sehr erfolgreich. Man merkt relativ schnell, dass sie eine Frau ist, die Dinge in die Tat umsetzen will. Sie hält keine langen Reden, sie packt an. Dabei sucht sie gezielt Herausforderungen. Sie weiß vorher nie was bei raus kommt, aber „man muss es probieren“.

„Immer positiv denken. Das negative kommt von selbst“ Das ist ihr Credo. Dies ist ganz klar als Motto zu verstehen, um Vorhaben anzugehen. Und das tut sie erfolgreich. Sie konnte durch den regelmäßigen Sport schon 8 Kilo abnehmen. Ein Jojo-Effekt ist nicht in Sicht. Im Gegenteil. Sie wird immer fitter. Auch das Intervall-Fasten hat einen wichtigen Teil zu ihrem neuen Körpergewicht beigetragen. Besonders hilfreich war es für sie dabei auf natürliche Produkte zu setzen und Fertig-Produkte zu meiden. Dadurch hat sie viel weniger Heißhunger und selbst ihr Mann ernährt sich bereits deutlich gesünder ohne sich dabei zu Kasteien. „Negativer“ Nebeneffekt: Ihr Nasch-Fach leert sich kaum mehr. Die Enkel müssen mithelfen ;-D

Was hat Heike dabei geholfen dran zu bleiben? Zum einen ihre Fitnessuhr, die ihr sanft „in den Hintern tritt“, sodass sie selbst im Urlaub unfassbar viele Schritte sammelt. Zum anderen ist es immer wieder förderlich, dass sie zusammen mit ihrem Mann trainiert, sodass sie sich gegenseitig zum Training motivieren können.

Beim Training selbst macht ihr der eGym-Zirkel am meisten Spaß. Hier ist eine gewisse Kontrolle vorhanden, sodass auch ihre Erfolge sichtbar werden. Dadurch hat sich Heike nochmal auf ein neues Fitness-Level bringen können.

Seit Jahren schon hat Heike Arthrose im gesamten Körper. Dank des Sports merkt sie jedoch z.B. ihren Rücken fast gar nicht mehr, sodass sie fast vollständig auf Medikamente verzichten kann. Sie hat insgesamt „ein dynamischeres Körpergefühl“ bekommen. Immer wenn sie die Sportschuhe anzieht hat sie schon ein gutes Gefühl. Und wenn sie die am Ende auszieht, fühlt sie sich sogar noch besser.

Liebe Heike, Deine flotten Sprüche versüßen jedem von uns Trainern den Morgen. Wir wünschen Dir, dass Du weiterhin Deinen Weg gehst und Dir Deine positive Art beibehältst. Bis bald wieder im Training!